festival

5 Gadgets für deine Festival Saison

Wenn ihr dieses Jahr auch endlich wieder auf Festivals und Konzerte geht und keinen Spaß verpassen wollt habe wir bei uns die richtige Ausstattung. So läuft die Festival Saison!

Safety First

Damit dein Handy nicht geklaut wird oder in den großen Menschenmengen verloren geht, haben wir die perfekte Lösung für dich. Kaufe für dein Handy eine Hülle mit Kette und hänge es dir wie eine Tasche um. So bleibt dein Smartphone immer in deiner Reichweite und passt super zu deinem Outfit.

 

Für Fotos und Videos deiner Lieblingskünstler

In großen Menschenmenge macht man nicht immer die besten Fotos. Um auch von ganz hinten coole Fotos und Videos von deinen Lieblingskünstlern und deinen Freunden zu machen, haben wir genau das Richtige: Selfie-Sticks und Stative sind klein und leicht und helfen dir deine Sommer-Adventures festzuhalten.

 

Immer volle Power

Kein Akku? Gibt‘s nicht mehr! Ein Must-Have auf einem Festival ist eine Power Bank, so geht dir der Akku nicht aus und du bist immer am Start! Hol dir deine passende Power Bank bei uns im Shop:

 

Für die Afterparty

Das Festival ist vorbei und du willst weiter feiern? Dann bring dir deine eigene Bluetooth Box mit und mach deine eigene Party.
Wichtige Features die dein Lautsprecher haben sollte:
– Wasser- und Stoßfest
– Geringes Gewicht
– Gute Akkuleistung

 

Für deine Erinnerungen

Damit für alle deine Erinnerungen genug Platz auf deinem Handy ist, achte darauf, dass du vor dem Event genug Platz machst. Bei einem Smartphone mit Erweiterbarem Speicher kann du eine extra Speicherkarte mitnehmen, um alle deine Fotos und Videos zu speichern.

AD-21314-MoWe-TEF-Mai-Teil-4_OSH_673x378_Iphone_13

o2 Birthday Deals: Das iPhone 13 Pro Max

Dieses Smartphone verbindet Features mit makellosem Design. Das Apple iPhone 13 Pro Max arbeitet mit einem Arbeitsspeicher von 6 GB schnell und effektiv, sodass eine Vielzahl an unterschiedlichen Anwendungen auf einmal ausgeführt werden kann. Außerdem sorgt der effiziente Akku mit über 4.000 mAh für eine lange Nutzung des Gerätes. Das Smartphone kann also nicht nur durch Performance, sondern auch designtechnisch überzeugen.

 

Apple iPhone 13 Pro Max:

  • kleinere Notch
  • Apple A15 Bionic Prozessor
  • 128 GB Speicherplatz
  • 6,7 Zoll Display
  • 1.284 x 2.778 Pixel
  • Triple-Kamera (3 x 12 Megapixel)
  • Bildfrequenz automatisch bis 120 Hz
  • 4.373 mAh Akku

 

Tarif o2 Grow:

  • 40 GB Datenvolumen +  jedes Jahr 10 GB monatlich ohne aufpreis dazu
  • 64,99 € mtl.

 

 

 

 

 

 

 

Rechtlicher Hinweis:

1) Angebot gilt bei Abschluss des Tarifs o2 Free Unlimited Max mit dem Apple iPhone 13 Pro Max (128 GB). Monatliche Kosten 84,99 €, einmalig für das Smartphone 1,- €. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Pro Abrechnungsmonat enthalten sind: nationale Gespräche außer für Verbindungen zu Sonderrufnummern und Rufumleitungen, Taktung 60/60 sowie endlos mobil Surfen mit bis zu 500 MBit/s (im 4G-Netz im Durchschnitt 56,2 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 28 MBit/s, an einzelnen 5G Standorten mit geeignetem Endgerät auch höhere Durchschnittsgeschwindigkeiten möglich) im dt. o2 Mobilfunknetz. Anbieter: Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Georg-Brauchle-Ring 50, 80992 München. Mit My Handy können Sie alle von Telefónica angebotenen Handys – nach einer einmaligen Anzahlung – je nach Modell auch in 12, 24, 36 bzw. 48 monatlichen Zahlungen kaufen, ohne Abschluss eines Mobilfunkvertrages. Es werden keine Zinsen auf die Abzahlraten erhoben. Die 1. Monatsrate wird innerhalb von 7 Tagen nach Anzahlung per Bankeinzug beglichen. Die restlichen Monatsraten werden gemäß dem Fälligkeitsdatum der 1. Rate per Bankeinzug automatisch abgebucht. Nach Vertragsabschluss erhalten Sie einmalig eine Rechnung mit dem entsprechenden Ratenplan. Sie erhalten keine monatlichen Rechnungen. Der Betrag wird anschließend monatlich von Ihrem Konto abgebucht. Auf Wunsch kann der verbleibende Restbetrag auch vorzeitig auf einmal beglichen werden (keine Barzahlung möglich). 2) 39,99 € Anschlusspreis entfällt im Aktionszeitraum.

Blind-Smartphone

Apple und Google kündigen verbesserte Barrierefreiheit ihrer Betriebssysteme an

Für viele Menschen stellen die, mittlerweile nicht mehr wegzudenkenden, Touchscreens bei elektronischen Geräten eine große Erleichterung dar. So jedoch nicht bei behinderten Menschen, für die, die Bedienung eines Smartphones zur Herausforderung werden kann. Hier möchten die zwei großen Betriebssysteme Android und iOS mit künftigen Updates Abhilfe schaffen und für eine größere Barrierefreiheit sorgen.

 

Anlässlich zum „Welttag der Barrierefreiheit“ haben Apple und Google neue Funktionen ihrer Betriebssysteme vorgestellt, um in Zukunft auch behinderten Menschen das Leben und die Nutzung von Smartphones einfacher zu machen.

 

Bei Apple soll demnächst möglich sein einen Live-Untertitel auf dem Bildschirm seiner Geräte laufen zu lassen, damit Gehörlöse oder schwerhörige Menschen das Folgen von Audioinhalten deutlich erleichtert wird. Auch die Funktion der „Türerkennung“ wird verbessert und ermöglicht Blinden beim Navigieren via Smartphone geschlossene Türen, Zeichen und Schilder zu erkennen.

 

Auch Google baut die „Lookout“-Funktion weiter aus, bei der sich blinde Personen Bilder beschreiben lassen können, aber auch Schrift von Fotos vorgelesen werden kann. Zudem wird die „Live Transcribe“ App deutlich verbessert. Hierbei wird gesprochene Sprache in Schrift umgewandelt und Alltagsgeräusche können erkannt werden.

 

Barrierefreiheit ist ein wichtiges Thema für die Handyhersteller, da Menschen mit Behinderungen im Alltag von immer mehr Touchscreens umgeben sind. Für einige Haushaltsgeräte gibt es zwar mittlerweile Apps, wobei diese dann für die Nutzung ebenfalls barrierefrei gestaltet werden müssen.

AD-21314-MoWe-TEF-Mai-Teil-4_OSH_673x378_Xiaomi_12

Xiaomi 12 5G inkl. 40 GB im tarif o2 Grow

Dieses Smartphone verbindet beste Features mit meisterhaftem Design. Das Xiaomi 12 5G liegt elegant in der Hand und ist mit einem Display mit 16.000 Stufen automatischer Helligkeitsanpassung ausgestattet. Dazu hat das 6,28 Zoll AMOLED-Display einen Sonnenlicht- und Lesemodus.
Mithilfe von AI-Algorithmen und Bildgebungstechnologie werden deine Videos automatisch erhellt und so noch mehr Details erfasst. Auch die Bildqualität ist hervorragend und liefert auch im Nachtmodus brillante Bilder.

 

Alle Highlights auf einen Blick:

Xiaomi 12 5G
• 6,28″ AMOLED Display
• Snapdragon® 8 Gen 1
• 4.500 mAh Akku
• 67 W kabelgebundenes und 50 W kabelloses Turboladen
• 50 MP Hauptkamera

Tarif o2 Grow
• 40 GB Datenvolumen + jedes Jahr 10 GB monatlich ohne Aufpreis dazu
• 29,99 € mtl.

+ zusätzlich Mi True Wireless Earphones 2 Basic gratis

 

 

 

 

 

 

1) Angebot gilt ab 03.05.2022 für Neukunden und besteht aus einem O2 My Handy-Kaufvertrag für ein Xiaomi 12 | 5G mit Ratenzahlung à 21 € mtl. über 36 Mon. zzgl. einmaliger Anzahlung von 1 € (Gesamtpreis: 757 €) sowie dem O2 Grow-Mobilfunkvertrag mit 24 Mon. Mindestlaufzeit für mtl. 8,99 €. Einmaliger Anschlusspreis 39,99 € entfällt. Sofern keine Kündigung erfolgt, fallen für den O2 Grow ab dem 37. Mon. 29,99 € mtl. an. Pro Abrechnungsmonat sind enthalten: nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) u. SMS in alle dt. Netze sowie 40 GB Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 300 MBit/s (im 4G-Netz im Durchschnitt 58,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 23,4 MBit/s); an einzelnen 5G-Standorten mit geeignetem Endgerät auch höhere Durchschnittsgeschwindigkeiten möglich) im dt. O2 Mobilfunknetz. Das monatliche Inklusiv-Datenvolumen erhöht sich alle 12 Monate automatisch um jeweils 10 GB, maximal aber bis 240 GB. Der Kunde wird per SMS über die Erhöhung des Inklusiv-Datenvolumens informiert. Nach Verbrauch des enthaltenen Datenvolumens für den Rest des Abrechnungsmonats bis zu 32 KBit/s. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards und bis zu 7 weitere SIM-Karten zur ausschließlichen Datennutzung (Datacards) hinzubestellt werden. Multi- und Datacards greifen gemeinsam auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zu, Multicards können daneben die im Tarif enthaltene Sprach- und SMS Flat nutzen. Datacards nicht nutzbar in den Weltzonen 2–4. Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Georg-Brauchle-Ring 50, 80992 München, WEEE-Reg.-Nr. DE 10160685
2) Gilt solange der Vorrat reicht bei Bestellung bis 07.06.2022 und nur soweit der Kauf des Xiaomi 12 | 5G nicht widerrufen wird. Zugabe: 1x Mi True Wireless Earphones 2 Basic (UVP 39,99 €)

OSH-VF-otelo-673x378-Redmi-9a

Starker Tarif für Einsteiger zum günstigen Preis

Das erste Smartphone ist eine wichtige Anschaffung. Noch lange wird man sich an sein erstes Handy zurückerinnern und davon erzählen. Wenn die Erinnerungen positive sein sollen, dann bietet sich das Xiaomi Redmi 9A an. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt es auf ganzer Linie und kann mit einigen spannenden Features aufwarten. Ideal kombiniert mit dem otelo Allnet-Flat GO Tarif.

Hier alle Highlights auf einen Blick.

Xiaomi Redmi 9A:

  • 6,53 Zoll Display
  • 5.000 mAh Akku
  • MediaTek Helio G25 Prozessor
  • 13 Megapixel Hauptkamera

 

otelo Allnet-Flat GO:

  • 7 GB Datenvolumen
  • Allnet- und SMS-Flat in alle deutschen Netzen
  • 14,99 € mtl.

 

 

Wir empfehlen unseren passenden Service „Datenübertragung“.

 

 

Rechtlicher Hinweis:

otelo Allnet-Flat Go: Bei Abschluss bis 31.05.2022 gilt: Basispreis 14,99 €/Mon. (24 Mon. Mindestlaufzeit), einmaliger Anschlusspreis 39,99 €. Im Basispreis enthalten ist eine Daten-Flatrate mit mtl. 7 GB (statt 3 GB) mit einer max./beworbenen Bandbreite von 50 Mbit/s (statt 21,6 Mbit/s) im Download und 25 Mbit/s (statt 3,6 Mbit/s) im Upload, ab Verbrauch des Datenvolumens 64 kbit/s im Up-/Download; Taktung 10 kB. Die individuelle Bandbreite hängt unter anderem von Ihrem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle ab. Das eingesetzte Endgerät muss die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen. Nicht verbrauchtes Inklusivvolumen entfällt am Monatsende. Zusätzlich erhalten Sie eine Telefonie- und SMS-Flat in alle dt. Netze (keine Sondernummern). Die genannte Inklusiv-Leistung ist auch innerhalb des EUAuslands inkl. nach Deutschland nutzbar. Weitere Infos siehe otelo Preisliste

android-13-1

Neue Funktionen mit Android 13

Bald werden die ersten Preview-Versionen der neuen Android Version veröffentlicht. Wir zeigen Dir die neuen Features, die Dich im Update auf Android 13 erwarten.

  • Mehr Kontrolle über Berichtigungen

Aktuell können alle neu installierten Apps ohne Nachfrage Benachrichtigungen schicken. Das soll sich in Zukunft ändern. Mit Android 13 kannst Du jeder App nach dem Installieren erlauben oder ablehnen, dir Benachrichtigungen zu schicken. So wirst du nicht mehr mit ungewollten Nachrichten zugemüllt.

  • App-Icons anpassen

Nach der grundlegenden Design-Änderung mit Android 12 werden mit dem neuen Update nur kleine Veränderungen kommen. Jetzt können sich alle App-Icons der gewählten Systemfarbe anpassen. So kannst du deinem Menü einen ganz eigenen Look geben.

  • Schutz für Deine Fotos

Um Deine persönlichen Fotos zu schützen, wird hierfür ein neues Feature integriert. So kannst Du Apps erlauben, nur auf bestimmte Fotos zuzugreifen. Der Foto-Picker ermöglicht dir schnell und einfach Fotos über andere Apps zu verschicken, ohne jeder App kompletten Zugriff auf deine Fotos zu geben.

AD-21314-MoWe-TEF-Mai-Teil-4_OSH_673x378-S21

o2 Birthday Deals – das Samsung S21 FE im Tarif o2 Grow

Das Samsung Galaxy S21 FE überzeugt mit einem AMOLED Display mit 120 Herzt und einer sehr guten Performance. Das Handy ist mit der neusten Android-Version 12 verfügbar und verfügt über einen Qualcomm Snapdragon 888 Prozessor. Außerdem hat es einen 4500 mAh. Akku, der mit der Superschnellladefunktion in ca. 30 Minuten schon wieder bei 50%. Zusätzlich ist das Gerät mit einer 12-Megapixel Ultraweitwinkelkamera ausgestattet.

 

Hier alle Highlights auf einen Blick.

Samsung Galaxy S21 FE 5G:

  • 6,4″ Dynamic AMOLED Display
  • Hauptkamera: 12 MP + 12 MP + 8 MP
  • 4.500 mAh Akku
  • Android 12

 

Tarif o2 Grow:

  • 40 GB Datenvolumen
  • Allnet Telefon- und SMS-Flat
  • jedes Jahr zusätzlich 10 GB monatlich
  • 31,99 € mtl.

 

Wir empfehlen unseren Service „Tarifberatung“.

 

 

 

 

 

 

Rechtstext:

1) Angebot gilt ab 10.05.2022 für Neukunden und besteht aus einem o2 My Handy-Kaufvertrag für ein Samsung Galaxy S21 FE | 5G (128 GB) mit Ratenzahlung à 17 € mtl. über 36 Mon. zzgl. einmaliger Anzahlung von 1 € (Gesamtpreis: 613 €) sowie dem o2 Grow-Mobilfunkvertrag mit 24 Mon. Mindestlaufzeit für mtl. 14,99 €. Einmaliger Anschlusspreis 39,99 € entfällt. Sofern keine Kündigung erfolgt, fallen für den o2 Grow ab dem 37. Mon. 29,99 € mtl. an. Pro Abrechnungsmonat sind enthalten: nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) u. SMS in alle dt. Netze sowie 40 GB Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 300 MBit/s (im 4G-Netz im Durchschnitt 58,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 23,4 MBit/s); an einzelnen 5G-Standorten mit geeignetem Endgerät auch höhere Durchschnittsgeschwindigkeiten möglich) im dt. o2 Mobilfunknetz. Das monatliche Inklusiv-Datenvolumen erhöht sich alle 12 Monate automatisch um jeweils 10 GB, maximal aber bis 240 GB. Der Kunde wird per SMS über die Erhöhung des Inklusiv-Datenvolumens informiert. Nach Verbrauch des enthaltenen Datenvolumens für den Rest des Abrechnungsmonats bis zu 32 KBit/s. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards und bis zu 7 weitere SIM-Karten zur ausschließlichen Datennutzung (Datacards) hinzubestellt werden. Multi- und Datacards greifen gemeinsam auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zu, Multicards können daneben die im Tarif enthaltene Sprach- und SMS Flat nutzen. Datacards nicht nutzbar in den Weltzonen 2–4. Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Georg-Brauchle-Ring 50, 80992 München, WEEE-Reg.-Nr. DE 10160685

AD-21309-MoWe-TEF-Mai-Teil-2_OSH_673x378_Grow

Jetzt o2 Grow 40 GB+ sichern!

Sicher dir jetzt o2 Grow mit 40 GB + jedes Jahr 10 GB mtl. mehr:

Du startest mit 40 GB monatlich und bekommst im zweiten Jahr 50 GB pro Monat, im dritten Jahr 60 GB pro Monat und so weiter – ohne Aufpreis. Das Ganze läuft bis zu 240 GB monatlich. Und das Beste: Dank O2 Connect kannst du dein wachsendes Datenvolumen auf all deinen Geräten nutzen.

 

 

 

Rechtlicher Hinweis:

Angebot gilt bis 05.09.2022, Verlängerung vorbehalten. Einmaliger Anschlusspreis 39,99 € entfällt. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate. Pro Abrechnungsmonat sind enthalten: nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) u. SMS in alle dt. Netze sowie 40 GB Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 300 MBit/s (im 4G-Netz im Durchschnitt 58,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 23,4 MBit/s); an einzelnen 5G-Standorten mit geeignetem Endgerät auch höhere Durchschnittsgeschwindigkeiten möglich) im dt. o2 Mobilfunknetz. Das monatliche Inklusiv-Datenvolumen erhöht sich alle 12 Monate automatisch um jeweils 10 GB, maximal aber bis 240 GB. Der Kunde wird per SMS über die Erhöhung desInklusiv-Datenvolumens informiert. Nach Verbrauch des enthaltenen Datenvolumens für den Rest des Abrechnungsmonats bis zu 32 KBit/s. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards und bis zu 7 weitere SIM-Karten zur ausschließlichen Datennutzung (Datacards) hinzubestellt werden. Multi- und Datacards greifen gemeinsam auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zu, Multicards können daneben die im Tarif enthaltene Sprach- und SMS-Flat nutzen. Datacards nicht nutzbar in den Weltzonen 2-4.

Bei Bestellung von o2 TV L mit einer Laufzeit von 12 oder 24 Monaten wird eine Gutschrift von 155,88 € auf ein bestehendes oder neu angelegtes Netflix-Konto erteilt (Guthabenhöhe entspricht dem Preis des Netflix-Standard-Abos für 12 Monate). Voraussetzung ist ein o2 Mobilfunkvertrag (ab 19,99 € mtl.) oder ein o2 Internet-für-zuhause-Vertrag (ab 24,99 € mtl.) sowie die Registrierung für o2 TV bis 30.11.2022. Zur Inanspruchnahme des Guthabens wird ein Buchungslink für Netflix per SMS/E-Mail zugesendet (gültig 28 Tage ab Erhalt). o2 TV L powered by waipu.tv mit über 100 TV-Sendern und 100 Std. Aufnahmespeicher ist ein Angebot der EXARING AG (Anschrift: Leopoldstraße 236, 80807 München). Für die Nutzung der App-Inhalte auf dem Smartphone/Tablet (iOS und Android), Laptop/PC oder Fernseher ist eine separate Registrierung unter Anerkennung der AGB der EXARING AG erforderlich. Weitere Informationen zu o2 TV unter www.o2.de/tv. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Netflix, siehe https://help.netflix.com/de/legal/termsofuse.

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Georg-Brauchle-Ring 50, 80992 München, WEEE-Reg.-Nr. DE 10160685

AD-21314-MoWe-TEF-Mai-Teil-4_OSH_673x378_Xiaomi_11

o2 Birthday Deals: das Xiaomi 11 Lite 5G NE

Dieses Smartphone verbindet Features mit makellosem Design. Das Xiaomi 11 Lite 5G NE arbeitet mit einem Arbeitsspeicher von 8 GB schnell und effektiv, sodass eine Vielzahl an unterschiedlichen Anwendungen auf einmal ausgeführt werden kann. Außerdem sorgt eine effiziente Akkulaufzeit von 4.250 mAh für eine lange Nutzung des Gerätes. Das Smartphone kann also nicht nur durch Performance, sondern auch designtechnisch überzeugen.

 

Hier alle Highlights auf einen Blick:

Xiaomi 11 Lite 5G NE

  • 6,55 Zoll Display
  • Qualcomm Snapdragon 678G
  • 8 GB RAM
  • 128 GB Speicherplatz
  • Kamera 64 Megapixel mit 8-MP-Ultraweitwinkelkamera
  • 4250 mAh Akku

 

Tarif o2 Free M:

  • 40 GB Datenvolumen
  • Telefonflat  in alle deutschen Netze
  • 30,99 € mtl. 

 

Wir empfehlen unseren passenden Service „App Installation“!

 

 

 

Rechtlicher Hinweis:

1) Angebot gilt ab 03.05.2022 für Neukunden und besteht aus einem o2 My Handy-Kaufvertrag für ein Xiaomi 11 Lite 5G NE (128 GB) mit Ratenzahlung à 15 € mtl. über 24 Mon. zzgl. einmaliger Anzahlung von 1 € (Gesamtpreis: 361 €) sowie dem o2 Grow-Mobilfunkvertrag mit 24 Mon. Mindestlaufzeit für mtl. 15,99 €. Einmaliger Anschlusspreis 39,99 € entfällt. Sofern keine Kündigung erfolgt, fallen für den o2 Grow ab dem 25. Mon. 29,99 € mtl. an. Pro Abrechnungsmonat sind enthalten: nationale Gespräche (außer Sonderrufnummern, Rufumleitungen) u. SMS in alle dt. Netze sowie 40 GB Datenvolumen für mobiles Surfen mit bis zu 300 MBit/s (im 4G-Netz im Durchschnitt 58,3 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 23,4 MBit/s); an einzelnen 5G-Standorten mit geeignetem Endgerät auch höhere Durchschnittsgeschwindigkeiten möglich) im dt. o2 Mobilfunknetz. Das monatliche Inklusiv-Datenvolumen erhöht sich alle 12 Monate automatisch um jeweils 10 GB, maximal aber bis 240 GB. Der Kunde wird per SMS über die Erhöhung des Inklusiv-Datenvolumens informiert. Nach Verbrauch des enthaltenen Datenvolumens für den Rest des Abrechnungsmonats bis zu 32 KBit/s. Zum Tarif können bis zu 2 weitere Multicards und bis zu 7 weitere SIM-Karten zur ausschließlichen Datennutzung (Datacards) hinzubestellt werden. Multi- und Datacards greifen gemeinsam auf das im Tarif enthaltene Highspeed-Datenvolumen zu, Multicards können daneben die im Tarif enthaltene Sprach- und SMS Flat nutzen. Datacards nicht nutzbar in den Weltzonen 2–4. Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Georg-Brauchle-Ring 50, 80992 München, WEEE-Reg.-Nr. DE 10160685

WhatsApp-Bild

WhatsApp Update: Reaktionen, Datenfreigabe und größere Gruppen

Neu sind:

  • Emoji-Reaktionen auf Nachrichten
  • Größere Datenfreigabe
  • Höhere Teilnehmerzahl in Gruppen

Wie von WhatsApp angekündigt, wird es in dem neusten Update drei Neuerungen für die Nutzer der beliebten Nachrichtenapp geben. Das Update wird allerdings erst nach und nach an alle User verteilt.

In der neusten Version sollen Emoji-Reaktionen verfügbar sein. Um die Informationsflut, vor allem in Gruppen mit vielen Teilnehmern, zu verringern, soll schnell auf Nachrichten reagiert werden können. Dabei können Meinungen und Stimmungen in einfacher Form von Smileys, wie ,  oder  mitgeteilt werden. In Zukunft soll die Emoji-Reaktions-Palette mit zusätzlichen Ausdrücken erweitert werden.

Außerdem können Dateien und Anhänge nicht mehr mit einer Größe von bis zu 100 MB verschickt werden. Die Übertragungskapazität liegt jetzt bei 2GB, weiterhin geschützt mit einer End-zu-End-Verschlüsselung. Während einer Übertragung in solch einer Größe wird eine W-LAN-Verbindung empfohlen.

Von WhatsApp weiterentwickelt wurden auch die Möglichkeiten in Bezug auf Gruppenchats. Die maximale Teilnehmeranzahl bei Gruppen wurde von 256 Personen auf 512 Personen erweitert. Gerade für kleine Unternehmen, Schul- oder Unigruppen ist das Update sehr hilfreich, um miteinander in Kontakt zu bleiben.